Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen

Veranstaltungen

10.5.2022
Verhütungsmethoden für Männer

In gleichberechtigten Beziehungen sind Familienplanung und Schwangerschaftsverhütung Themen, die das Paar gemeinsam diskutiert. Die Auswahlmöglichkeiten für den Mann waren bis anhin dürftig. Zwischen Kondom und Vasektomie (Unterbindung) gab es nichts. Glücklicherweise zeichnen sich nun am Horizont neue Methoden ab wie das Errichten einer reversiblen Barriere innerhalb der Samenleiter (reversible Vasektomie) oder der Androswitch (Hodenring).

Referentin Dr. med. univ. Stefanie Cermak, Oberärztin mbF am Kantonsspital Aarau, Urologie
Dr. Alberto Bovo, Oberarzt am KSA, Urologie

Datum Dienstag, 10. Mai 2022

Beginn 19 Uhr

Ort Bullingerhaus Aarau, Saal 2, Parterre

12.5.2022
Natürliche Verhütung

Immer mehr Frauen und Paare wünschen sich eine natürliche Verhütung ohne Hormone. Es gibt gute natürliche Methoden, die genauso sicher eine Schwangerschaft verhüten. Voraussetzungen sind fundiertes Wissen über den weiblichen Zyklus, gute Beobachtung des weiblichen Körpers, genaue Temperaturmessung und das Einsetzen einer Barrieremethode während der fruchtbaren Tage. Ein grosser Vorteil der natürlichen Verhütungsmethoden ist, dass die Frau sich und ihren Körper besser beobachtet, was grundlegende Auswirkungen auf ihre sexuelle Gesundheit hat.

Referentin Mara Geiger, Naturärztin und Heilpraktikerin in eigener Praxis in
Lenzburg, zertifizierte Kursleiterin MFM-Projekt: die Zyklus-Show

Datum Donnerstag, 12. Mai 2022

Beginn 19 Uhr

Ort Bullingerhaus Aarau, Saal 2, Parterre